Büro & Vertrieb

Nachhaltigkeit ganzheitlich gedacht

Nachhaltigkeit im Büro und Vertrieb bei SchulzeBraak

Wer an Umweltschutz und Nachhaltigkeit in produzierenden Betrieben denkt, denkt zunächst meist an die Produkte, die Ressourcen und die Produktion selbst. Doch wie viele andere Unternehmen auch haben wir Büros, Außendienstmitarbeiter und alles was dazugehört.

 

Um das Thema Nachhaltigkeit wirklich konsequent in allen Bereichen so gut wie möglich umzusetzen haben wir uns angesehen, was wir im Büro und im Vertrieb tun können, um auch hier für die Zukunft unserer nachkommenden Generationen beizutragen.

Nachhaltiges Bürogebäude

Gebäude haben einen sehr hohen Einfluss auf den globalen Energiebedarf und damit auch auf Umwelt und Klima. Unser Bürogebäude ist daher – wie sollte es auch anders sein – ein Wintergarten! Dieser zur Südseite ausgerichtete Wintergarten hat durch seine viele Verglasung die Eigenschaft, dass er sehr viel Sonnenenergie im Winter und in den Übergangsmonaten aufnehmen kann. Das spart Heizenergie aber genauso auch elektrische Energie: Unser Büro benötigt tagsüber kein elektrisches Licht. Die Tageslichthelligkeit bringt völlig natürliches, umweltschonendes und für den Menschen sehr angenehmes Licht in unser Büro.

 

Eine intelligente Steuerung für Heizung und Beschattung sorgt dafür, dass die Sonnenenergie maximal ausgenutzt und im Hochsommer gleichzeitig bestmöglich ausgesperrt wird.

Nachhaltiges Bürogebäude in Braak

- Maximale Energieeinsparung
- Tageslichtnutzung
- Gesund für Mitarbeiter & Umwelt

Nachhaltige Büro-Materialien

Immer wenn wir etwas beeinflussen oder verändern wollen, dann haben wir in dem Moment wo wir etwas kaufen (oder auch nicht kaufen) eine sehr gute Möglichkeit uns für eine Richtung zu entscheiden. Das gilt auch für Büromaterialien. Jedoch ist es nicht immer einfach bei jedem Kugelschreiber zu gucken ob dieser ressourcenschonend produziert wurde oder sonstige Standards erfüllt.

 

Glücklicherweise gibt es bereits immer mehr Shops, die sich darauf spezialisiert haben, ausschließlich Produkte in Ihr Sortiment aufzunehmen, die eine gewisse Mindestzahl an Nachhaltigkeits – Standards aufweist. Unser komplettes Büromaterial kaufen wir daher bei memo.

Memo Shop

- Lieferant für nachhaltige Büromaterialien
- geprüftes Sortiment
- Umweltfreundliche Verpackung „Memo Box“ anstatt Kartons

Papier - der unscheinbare Baum in deiner Hand

Wusstest du dass fast jeder zweite industriell gefällte Baum zu Papier verarbeitet wird? Wir finden das eine unglaubliche Zahl, wenngleich ein umso besserer Grund so wenig Papier wie möglich zu verwenden. Seit 2018 kämpfen wir nun dafür, so wenig Papier wie möglich zu verbrauchen indem wir:

 

– Alle unsere Angebote, Rechnungen und sonstigen Schriftverkehr ausschließlich digital versenden, außer der Kunde wünscht dies explizit anders

 

– Unsere Aufmaße beim Kunden digital erstellen, speichern und weiterverarbeiten

 

– In unserem Büro nach und nach alle Drucker abgeschafft haben und dafür in Scanner investiert haben um papierloser zu werden und nicht mehr benötigte (weil gescannte) Papiere dem Altpapier zuführen

 

– Dank ERP und CRM Software einen Großteil unserer täglichen Büroarbeit ohne Papier durchführen

 

– All unsere Lieferanten und Geschäftspartner energisch dazu bewegen, uns keine Briefe mehr zu schicken sondern alles ausschließlich per Email oder auf anderem digitalem Wege

 

– Notizen und Skizzen welche wir trotzdem noch auf Papier ausführen (< 5%) auf Altpapier bzw. 100% Recyclingpapier ausführen.

 

... und unsere Prospekte & Flyer

Das zu 100% papierlose Büro und den Vertrieb schaffen leider auch wir nicht. Ein Prospekt zum Mitnehmen ist für unsere Kunden auch heutzutage noch etwas wichtiges und darauf möchten wir derzeit noch nicht verzichten.


 

Alle unsere Prospekte und Flyer bestellen wir bei „die Umwelt Druckerei“. Unsere Prospekte werden hier klimaneutral hergestellt, auf 100% recyceltem Papier, mit Farbe auf reiner Pflanzenbasis (vegan) und ohne Mineralöle. Die Umweltdruckerei fördert selbst viele nachhaltige oder soziale Projekte international, während sie ihre Ressourcen ganz regional aus Deutschland einholt.

Die Umweltdruckerei

- Klimaneutraler Druck & Versand
- 100% Recycling Papier
- Vegane Pflanzen Farbe ohne Mineralöle

Haben wir noch einen Drucker?

Ja wir haben noch einen Drucker, da wie bereits angesprochen ein 100% papierloses Büro derzeit leider noch nicht realisierbar ist. Wie jeder andere Drucker auch brauchen wir für diesen Druckerpatronen. Nach einigen Recherchen haben wir erfahren, dass ein Großteil der Druckerpatronen, inklusive der „Originalpatronen“ der Hersteller in China hergestellt und dann einmal fast um die Welt geflogen werden, um nach ihrer Benutzung im Schredder zu landen.

 

Umso glücklicher waren wir als wir entdeckt haben, dass es recycelte Druckerpatronen gibt, die wiede raufgefüllt werden – und das sogar hier in Deutschland, ohne lange Transportwege um die halbe Welt. Seither war klar – unsere Druckerpatronen bestellen wir ausschließlich nur noch bei „Superpatronen“. Unsere wiederum leeren Patronen werden direkt an Superpatronen zurückgesendet – und damit stellen wir einen Kreislauf her, der etwas anders aussieht als vorher:

Superpatronen

- Recycelte Druckerpatronen aus Deutschland
- Spart Ressourcen & Transportwege

Ökostrom für alle

Als lokales Geschäft ist es erforderlich, dass Kunden uns besuchen – und wir unsere Kunden besuchen. Vor – Ort Besichtigungen und Aufmaße erfordern das Rausfahren zum Kunden, ebenso auch bei laufender Betreuung der Baustelle. Historisch ist unsere PKW – Flotte auf 10 Fahrzeuge angewachsen; allesamt Diesel – PKWs bzw. Transporter. Wir würden es nicht für sinnvoll halten unsere aktuelle Flotte nun zu Verkaufen und dafür E-Autos zu kaufen. Wir sind der Überzeugung, dass eine möglichst lange Nutzung sowie Reparatur anstatt Verschrottung einen ebenfalls wichtigen Einfluss auf Umwelt & Ressourcen hat. Dennoch haben wir in 2019 aufgrund eines zusätzlichen Mitarbeiters auch einen neuen, zusätzlichen PKW benötigt – das war der Startschuss für unser erstes Elektroauto. 

 

Da wir bereits seit 2018 Ökostrom von Lichtblick beziehen und für 2020 eine Photovoltaikanlage für unser Gebäude geplant haben, war für uns von vorneherein klar, dass wir unser Elektroauto so viel wie möglich an unserem eigenen Standort mit Ökostrom laden möchten. Deshalb haben wir ebenfalls in 2019 drei Ladesäulen installiert.

Ladesäulen an unserem Firmengebäude

- Ökostrom - Ladesäulen für Mitarbeiter & Kunden
- Langsamer Umstieg auf Elektromobilität

Unser Ziel - Dieselverbrauch senken!

In 2018 haben wir 54.303 Liter Diesel für unsere Mobilität verbraucht. Das wollen wir ändern und wir haben dafür ein klares, streng formuliertes Ziel: Bis 2030 wollen wir den gesamten Energiebedarf für unsere Mobilität vollständig am eigenen Standort durch Sonnenstrom erzeugen.
Regional erzeugter Strom durch die Kraft der Sonne. Keine Transportwege für 54.000 Liter Erdöl mehr.

 

Da unser Unternehmen bereits seit 67 Jahren besteht, haben wir diesen Verbrauch auch für 67 Jahre vorausberechnet:

Elektronik & Hardware

Um mit weniger Papier auszukommen, benötigen wir entsprechende IT-Systeme. Computer, Tablets, Smartphones. Um die weltweite Menge an Elektronikschrott nicht noch stärker zu belasten, achten wir bei der Anschaffung dieser Geräte auf folgende Kriterien:

 

– Die Geräte sollen möglichst langlebig sein

– Die Geräte sollen möglichst reparabel sein

– Die Geräte wurden im Idealfall unter sozial fairen und umweltfreundlichen Standards hergestellt

– Die Geräte dürfen gebraucht sein oder vom Hersteller / Händler generalüberholt

 

 

Einer unserer liebsten Lieferanten für Computer ist Greenpanda. Bei Greenpanda gibt es generalüberholte Hardware, welche außerdem klimaneutral versendet werden. Ein weiterer Lieferant für gebrauchte Computer ist AFB – social & green IT.  Bei AfB werden gebrauchte Computer in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung wieder aufbereitet. Umweltschonung, weniger Elektroschrott und gleichzeitig Menschen mit Behinderung eine Perspektive geben? WIN-WIN-WIN Situation.

 

Smartphones und Tablets gehören natürlich ebenfalls zu unserem benötigtem Equipment. Hierfür setzen wir auf reparable Smartphones aus Deutschland. Aus Deutschland? Ja richtig gelesen, die Shift GmbH ist ein deutsches Unternehmen, welches nachhaltige Smartphones herstellt. Shiftphones haben austauschbare Akkus, sind reparabel und ressourcenschonend, es gibt sogar auf jedes Gerät einen Gerätepfand – wir schicken also am Ende der Nutzungsdauer unserer Shiftphones die Geräte wieder direkt an den Hersteller zurück, um ein wirkungsvolles Recycling von Elektronik zu gewährleisten.

 

Elektronik & Hardware

- Gebrauchte und langlebige Elektronik
- Reparable Geräte
- Entsorgung über den Hersteller / Händler

Diese Internetseite

… wird auf klimaneutralen Servern in Deutschland der Firma Manitu.

Frei von Kernenergie, oder anderen nicht-regenerativen Energiequellen wie Kohle oder Erdgas. In diesem Sinne: Surf hier doch solange du willst! 😉

Diese Seite verwendet Cookies von Drittanbietern, wie Google und Facebook, um Ihnen ein großartiges Nutzererlebnis zu bieten, Besucher zu erfassen und Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller Cookies. Sie können der Verwendung optionaler Cookies bei Bedarf widersprechen. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Essenziell

Essenzielle Cookies – Diese Website benutzt Cookies, die für den grundlegenden technischen Betrieb der Website erforderlich sind um einwandfreie Funktion, für Komfort und Benutzung sicherzustellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Marketing

Wir nutzen Cookies von Drittanbieter wie Google und Facebook. Diese erfassen das Nutzerverhalten, um Ihnen personalisierte Angebote zu bieten und ein optimales Nutzererlebnis zu garantieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Das Marketing-Tracking wurde deaktiviert.   Das Marketing-Tracking wurde aktiviert. Vielen Dank!